MYKONOS: Lia Beach Video


Stay tuned for a new video coming soon! In the meantime, hope you enjoy this short „trailer” ;)
Have a great Friday my loves! Hope You all have a wonderful and sunny weekend :*

MYKONOS: Beach Days

Clear, turquoise water, empty, white sand beaches, great food and magical sunsets – this is how we will remember our days on Mykonos Island. By far one of our best destinations for off-season travel!

Klares, türkisfarbenes Wasser, leere, weiße Sandstrände, tolles Essen und magische Sonnenuntergänge – so werden wir uns an unsere Tage auf der Insel Mykonos erinnern. Bei weitem eines unserer besten Destinationen für „off-season” Reise!

EQUIPMENT / GEAR WE USE:  Canon 5D Mark III (here), Canon 50mm 1.2L (here), Sony a6300 with 16-50mm Lens (here), Fotodiox EF-Sny Adapter (here), DJI Phantom 4 Pro (here), Manfrotto Drone Backpack (here)

THE CYCLADES: MYKONOS

Magnificent corners of Mykonos Town (also called Chora) charmed us completely! It’s definitely one of the most beautifully decorated towns of the Cyclades islands. Iconic windmills, vibrant streets (where you can bump into the local pelican named Petros), luxurious boutiques and characteristic whitewashed houses with wooden coloured doors and cute, small balconies –  these are just a few reasons that make it a magical place, totally worth visiting! Many trendy cafes and bars are located in Little Venice – a perfect spot to watch the Mykonian sunset while enjoing the local food, delicious cocktails and Greek beer. One of our favourite restaurants in Mykonos Town was “Nice N’ Easy” where we went to eat a few times. Traditional, organic greek food, lots of healthy options (like for example quinoa pancakes with nuts, goji berries and honey), fantastic seafood – everything tasted sooo good! :)

Herrliche Ecken von Mykonos Stadt (auch Chora genannt) bezauberten uns ganz! Es ist eine der schönsten Städte der Kykladen. Ikonische Windmühlen, bunte Straßen mit Luxusmarken – Boutiquen (wo man auf den lokalen Pelikan “Petros” stoßen kann), charakteristische weiße Häuser mit farbigen Holztüren und süßen, kleinen Balkonen  – das sind nur einige Gründe, die es zu einem magischen und besuchswerten Ort machen! Viele moderne Cafes und Bars befinden sich in Little Venice – ein perfekter Platz, um den Sonnenuntergang zu beobachten und dabei die lokalen Speisen, köstlichen Cocktails und griechisches Bier zu genießen. Eines unserer Lieblingsrestaurants in Mykonos Stadt war „Nice N ‚ Easy”, wo wir ein paar Mal zu essen gingen. Traditionelles, organisches Essen, viele gesunde Optionen (wie zB Quinoa-Pfannkuchen mit Nüssen, Goji-Beeren und Honig), fantastische Meeresfrüchte – alles hat lecker geschmeckt! :) 

GREECE: ORNOS

Hi guys! Hope you all have a great weekend! Today we’re finally sharing with You some pictures from Mykonos. As I said in my last post, we were completely taken with the views of the island, greek architecture, delicious food and sunny weather – especially because it was raining in Germany at the same time!
This whole trip wasn’t a typical vacation for us. It was something more like a “workation”. We were working on a few different projects there and hadn’t had so much time to relax and explore as we wanted to, but we still took some blog photos and have a few recommendations.
On today’s pictures we are showing You our favourite spots in Ornos, where we found very lovely Airbnb. We couldn’t be happier with the location, (the apartment is very close to the Ornos Beach, which was almost empty at this time of the year by the way!) our host was very friendly, and now the best thing – we had an amazing private roof terrace where we were watching magical sunsets every evening. What more could You want?! ;)

Hi! Ich hoffe Ihr habt alle ein tolles Wochenende! Heute wollen wir endlich einige Bilder von Mykonos mit Euch teilen . Wie ich schon in meinem  letzten post gesagt habe, wir waren völlig eingenommen mit dem Blick auf die Insel, Griechische Architektur, leckerem Essen und sonnigem Wetter – vor allem, weil es in Deutschland zur gleichen Zeit regnete!
Diese ganze Reise war nicht ein typischer Urlaub für uns. Es war mehr etwas wie eine „workation”. Wir arbeiteten an verschiedenen Projekten dort und hatten nicht so viel Zeit zum entspannen und entdecken, wie wir wollten, aber wir haben einige blog-Fotos gemacht und haben ein paar Empfehlungen.
Auf den heutigen Bildern, die wir teilen, sind einige unserer Lieblings-spots in Ornos, wo wir sehr schönes Airbnb gefunden haben. Wir könnten nicht glücklicher sein mit der Lage, ist sehr nah an dem Ornos Strand (der war fast leer um diese Zeit des Jahres, übrigens!) unser Gastgeber war sehr freundlich, und jetzt das beste – wir hatten eine erstaunliche private Dach-Terrasse, wo wir jeden Abend traumhafte Sonnenuntergänge sahen. Was will Man mehr?! ;)

Also in Orons, we discovered two restaurants that we really liked. As you’ve probably noticed i’m obsessed with healthy food lately, so i was pretty happy finding “Bowl” – a restaurant with lots of organic/vegan options, minimalistic interior design, and positive atmosphere, where we’ve been starting every day with a good coffee and of course some bowl, like acai or matcha green smoothie ;) We really enjoyed to spent a quality time there, doing some e-mails, editing photos and drinking delicious chai latte. Totally recommend this place.

Auch in Orons, entdeckten wir zwei restaurants, die uns wirklich gut gefallen. Wie Ihr wahrscheinlich bemerkt habt, ich bin besessen von gesundem Essen in letzter Zeit, so war ich ziemlich glücklich das ich ”Bowl” gefunden habe, eine restaurant mit vielen Bio/Vegane Optionen, minimalistische Interieur design, und positive Atmosphäre, wo wir jeden Tag mit einem guten Kaffee und natürlich acai oder grüner matcha-smoothie angefangen haben. Absolut empfehlenswert! :)

The second place was a restaurant “To Apomero” with local food, which we have found on our first day in Ornos and since then we were going there almost every single evening for a dinner. Great, traditional greek food (moussaka, baked cheese, baklava), fantastic grilled calamari (which was Darek’s favourite), mussels, seafood pasta and again – friendly service. Also highly recommend!

Der zweite Platz war ein restaurant ‘’To Apomero” mit lokalen Speisen, die wir gefunden haben, an unserem ersten Tag in Ornos und seitdem gingen dort fast jeden Abend für ein Abendessen. Traditionelle Griechische Essen (moussaka, gebackenen Käse, baklava), fantastische gegrillte calamari (das war Dareks größte Liebe), Muscheln, Meeresfrüchten Pasta und wieder – der freundliche service. Auch sehr zu empfehlen!

So yeah, now I’m leaving You with some pictures and going back to pack our suitcases again. Next stop – home! So excited to spend few days with family and friends in the upcoming weeks. Have a great weekend everybody and stay tuned for our next posts from sunny Greece, where I’ll share some pics from Mykonos Town and another beaches wort visiting.

Also ja, nun lasse ich Euch mit einigen Bildern und gehe wieder unsere Koffer packen. Nächste Station – nach Hause! Ich bin so aufgeregt, die nächste Tage mit Familie und Freunden zu verbringen. Ein schönes Wochenende Euch allen und „stay tuned” für unsere nächsten posts aus dem sonnigen Griechenland, wo ich weitere Fotos von Mykonos-Stadt teile und weitere besuchswerte Strände.